Hofstätter Projekte geschlossen

 – 

Wir bedauern sehr bekannt zu geben, dass Hofstätter Projekte nach einer Laufzeit von einem Jahr im November 2015 geschlossen wurde.

Hofstätter Projekte war ein projektorientierter Ausstellungsraum für zeitgenössische Kunst in Wien, der 2014 von Anton Hofstätter gegründet wurde. Das Programm umfasste zeitgenössische Positionen, die auf Inhalte der Sammlung Hofstätter im Speziellen oder auf kunsthistorische Fragestellungen im Allgemeinen Bezug nahmen. Mit Zeit, Raum und Medien übergreifenden Projekten interpretierten die KünstlerInnen die Idee einer unteilbaren Kunst im Wechselspiel von Vergangenem und Gegenwärtigem.

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihr Interesse und insbesondere bei den KünstlerInnen und dem Kurator Edelbert Köb für die gute Zusammenarbeit und die vielen schönen Erfahrungen, die wir gemeinsam gemacht haben.

Sophie Tappeiner (Leitung) und Team